Don’t Stop Believing: Super RTL zeigt Erfolgsserie „Glee“ ab Januar 2011

Lange mussten „Gleeks“ in Deutschland warten. Immer wieder hieß es, der Fernsehsender RTL wäre interessiert an den deutschen Rechten für die Musicalserie „Glee“, die fulminant in den USA aus dem Sender FOX startete und zu den erfolgreichsten Serienneustarts des letzten Jahres gehört. Nun ließ man gestern die Katze offiziell aus dem Sack, was nicht zuletzt eine große Überraschung beinhaltete: Der Familiensender Super RTL wird ab Januar 2011 „Glee“ exklusiv in Deutschland zeigen. Das ist sicherlich für viele die mit Abstand spannenste Meldung, gehört „Glee“ schließlich zu den großen neuen Serienhoffnungen für Deutschland.

Ob sich das Prinzip aus um High School-Eskapaden gespickte Musicalsongs in einem Showchor – genannt Glee Club – und Dramaelementen auch in Deutschland durchsetzen wird, bleibt offen. Man darf es jedenfalls stark hoffen, da „Glee“ ein großes Unterhaltungspotential besitzt, den die Disney-Reihe „High School Musical“ nur minimal ankratzt, während „Glee“ dies nun auf sehr hohem Niveau letztendlich voll ausführt. Besondere Highlights sind beispielsweise die Themenfolgen zu bestimmten Künstlern, deren Songs perfekt in die Serie eingebettet sind. So gab es bereits neben Lady GaGa auch eine Madonna-Episode, eine Britney Spears-Folge inklusive kleiner Cameo von Frau Spears wird in der neuen Staffel zu sehen sein. Angeführt wird die Cast von wunderbaren Schauspielern wie Matthew Morrison als Glee Club-Leiter Will, Lea Michele als ehrgeizige Darstellerin Rachel und Jane Lynch als toughe und intrigante Cheerleader-Leiterin Sue.

Und für all die Leute, die sich immer noch nichts unter dem mehrfachen Emmygewinner vorstellen können, gibt es hier ein paar Einblicke in die Seriensensation „Glee“:

Ick freu mir! Ob auch in Deutschland so schöne Serienstart-Flashmobs wie in Spanien, Italien und den USA stattfinden werden…?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s