Cars 2: Pixar goes viral. Again.

Nach den tollen Fake-Werbespots zu Lots-o-Huggin Bear für „Toy Story 3“ wagen sich die Marketingleute der Animationsschmiede Pixar wieder an einen viralen Spot für „Cars 2“. Man beachte vor allem das schicke Autoschild mit der bekannten Nummer „A113″(Pixar-Nerds, vereinigt euch!) oder der fast „Cloverfield“-esk eingerauschten Silhouette des neuen Geheimagenten-Autos McMissile. Recht nett, wie ich finde, auch wenn man meiner Meinung nach ruhig ein wenig mehr zu den Charakteren oder zur Story teasern könnte. Vielleicht merken wir ja spätestens zum Start von „Cars 2“ am 28. Juli 2011, wie viel der virale Spot bereits preisgegeben hat.

Dies ist ein importierter Blogbeitrag vom Vorgängerblog „Esbinacas Entertainment Blog“

Ein Gedanke zu „Cars 2: Pixar goes viral. Again.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s