Lip Sync Battle: Will Ferrell singt Playback zu „Let It Go“

Will Ferrell singt "Let it Go" Playback bei Jimmy Fallon

Lip-Sync-Battles sind toll. Vor allem mit Will Ferrell. Und ganz besonders, wenn er bei „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ leidenschaftlich „Let It Go“ aus dem Disneyfilm „Die Eiskönigin“ („Frozen“) zum Besten gibt. Ein Grund mehr ihn zu lieben. Ich möchte ihm am liebsten sofort den Preis für die weltbeste Adele Dazeem-Imitation in die Hände drücken!

Wer Ferrells heiße Version von Beyoncés „Drunk in Love“ und andere Playbackarien von Kevin Hart und Jimmy Fallon (inklusive einem Gastauftritt von Drew Barrymore) überspringen möchte: Direkt bei 6:23 Min geht’s los!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s