King Kong ist zurück: Neue Attraktion „Skull Island: Reign of Kong“ für Orlando angekündigt

Neue Attraktion

Das wird spannend: Universal Orlando hat heute offiziell die neueste Attraktion „Skull Island: Reign of Kong“ für Sommer 2016 angekündigt. Bereits seit Monaten pfiffen es die Spatzen von den Dächern, dass King Kong in die Universal Studios zurückkehren würde – auch die Baustelle ist bereits im vollen Gange, während uns Details aber bislang vorenthalten wurden.

Seit heute weiß man: Es wird groß. Sehr groß! In „Skull Island: Reign of Kong“, das direkt neben dem „Jurassic Park“-Themenbereich in Universal’s Island of Adventure beheimatet sein wird, sollen modernes Storytelling, zeitlose Charaktere und innovative Technologien verbunden werden, um eine der größten Attraktionen zu bauen, die Universal bislang kreiert hat.

In der Attraktion, die in Zusammenarbeit mit Regisseur Peter Jackson entsteht, wird der Besucher auf all das treffen, was die Story rund um King Kong und Skull Island so besonders macht: Unheimliche Tempel, schlecht gesonnene Ureingeborene, unheimliche Kreaturen und selbstverständlich der „King of Kong“ selbst. Natürlich ist die „Skull Island: Reign of Kong“ auch strategisch nicht unklug gewählt: Mit der Eröffnung der neuen Attraktion teasert man schließlich auch den kommenden „Skull Island“ Film mit Tom Hiddleston und Michael Keaton gebührend an.

Mag man Fanforen glauben schenken, wird man in übergroßen Fahrzeugen à 48 Personen einsteigen, die mit RFID-Technik wie beispielsweise „Ratatouille – The Adventure“ im Disneyland Paris ausgestattet sind, um quasi schienenlos durch Skull Island zu fahren. Schenkt man Fan- und Presseberichten Glauben, so könnte hier ein gelungener Mix aus übergroßen, beeindruckenden Sets und 3D-Screens (Anteil: 70 % zu 30 %), möglicherweise ohne die Verwendung von 3D-Brillen, zum Einsatz kommen. Auch moderne Animatronics und noch nie zuvor gesehene Effekte werden versprochen. Könnte „Skull Island: Reign of Kong“ der neue große „State of the Art“-Ride von Universal werden? Es klingt jedenfalls stark danach.

King Kong ist übrigens keine Premiere für die Universal Studios: Bereits vor Jahren gab es eine wundervoll gemachte „King Kong“-Attraktion, in welcher man mit einer Seilbahn durch New York fahren und vor einem wütenden King Kong flüchten musste. Leider musste die Fahrt in Orlando der Achterbahn „Revenge of the Mummy“ weichen, in Hollywood ist sie leider dem Großbrand von 2008 zum Opfer gefallen.

Derzeit können Besucher als Teil der Studio Tour in den Universal Studios Hollywood Skull Island über die weltgrößte 360-Grad-Leinwand der Welt erleben und mitten im von Peter Jackson inszenierten Kampf zwischen Monsteraffen und Dinosaurier dabei sein.

Hier gibt es noch ein kleines Teaser-Video zur neuen Attraktion „Skull Island: Reign of Kong“:

Weitere Details zur Attraktion sollen in den nächsten Monaten folgen. Seid ihr auch gespannt? Ich bin es jedenfalls sehr.

SKULL ISLAND: REIGN OF KONG
AB SOMMER 2016 IN UNIVERSAL ORLANDO

2 Gedanken zu „King Kong ist zurück: Neue Attraktion „Skull Island: Reign of Kong“ für Orlando angekündigt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s