Volcano Bay: Universals neuer Wasserpark ab 2017 in Orlando

Volcano Bay: Neuer Wasserpark von Universal ab 2016 in Orlando, Florida

Da kommt etwas Großes auf uns zu: Das Themenpark-Resort Universal Orlando hat heute die Eröffnung seines ersten Wasserparks „Volcano Bay“ bekanntgegeben. Laut Pressemitteilung soll „Volcano Bay“ das Prinzip „Wasserpark“ neu definieren und auf ein noch nie da gewesenes Level bringen.

Das Hauptthema soll dabei eine tropische Inselumgebung sein, in welchem Mittelpunkt ein großer Vulkan als Wahrzeichen des Wasserparks steht. Universal betont, dass es sich bei „Volcano Bay“ um einen Wasserpark für eine breite Zielgruppe handelt, in dem es sowohl Entspannungsmöglichkeiten als auch innovative und aufregende Attraktionen gibt. Gerüchten zufolge könnte der Wasserpark aus mehreren Themenbereichen bestehen. So war in den letzten Monaten unter anderem die Rede von einem Familienstrandbereich zum Thema „Ich – Einfach unverbesserlich“ und den beliebten Minions.

Der neue Wasserpark soll südlich von Universals Themenhotel Cabana Bay entstehen und 2017 eröffnen – die Bauarbeiten dazu haben bereits begonnen. Ich finde es mehr als spannend, wie Universal Orlando sich gerade nach und nach sein eigenes Resort baut und dabei absolute State-of-the-Art Attraktionen wie die Winkelgasse in The Wizarding World of Harry Potter oder auch die kommende Attraktion zu Skull Island und King Kong, die im nächsten Sommer 2016 eröffnet werden soll. Wenn Universal Orlando jetzt einen Wasserpark baut, dann kann man sich sicher sein, dass „Volcano Bay“ mindestens so spektakulär wird, wie bereits in der Pressemitteilung versprochen wird. Disney muss sich warm anziehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s