Disney Wish: Alles über das neue Disney Cruise Line Schiff

Träume werden wahr! Und ich bin schon ganz aufgeregt: Disney hat zum allerersten Mal magische Einblicke in das neueste Kreuzfahrtschiff Disney Wish präsentiert. Jahrelang haben Disney Imagineers am fünften Schiff der Disney Cruise Line Flotte gearbeitet – und man sieht jetzt schon: Die Disney Wish wird ein absolutes Juwel auf hoher See. Erfahrt jetzt alles über die Disney Wish als neuestes Schiff der Disney Cruise Line.

Ich weiß nicht, wie es euch geht: Aber wenn ich mich jemand fragen würde „Wo spürt man die Magie am meisten?“, würde ich jederzeit sagen: „Überall, aber Tokyo und Disney Cruise Line sind die Orte, die am herausragendsten sind!“. Deswegen bin ich seit Jahren gespannt auf die Disney Wish als neuestes Schiff der Disney Cruise Line Flotte. Seit 1998 können Disney Fans ganz besondere Magie auf hoher See auf den Kreuzfahrtschiffen der Disney Cruise Line erleben.

Nach vier außergewöhnlichen Kreuzfahrtschiffen, war es nur eine Frage der Zeit, bis die neueste Schiffsklasse von Disney vorgestellt wird. Mit der sogenannten Triton Klasse, die derzeit in der weltberühmten Meyer Werft in Papenburg bei Bremen gebaut wird, ist es ab Sommer 2022 endlich soweit! Neues Entertainment, neue Restaurants und viele tolle Erlebnisse rund um Disney, Marvel, Star Wars und Pixar erwarten uns. Das wird groß!

Eine absolute Neuheit? Auf der Disney Wish begrüßt uns zum allerersten Mal Captain Minnie. War bislang Micky Maus der offizielle „Kapitän“ der Disney Schiffe, übernimmt Minnie erstmalig das Steuer. Sie wird nicht nur in Kapitänsoutfit zu sehen sein, sondern auch den Schiffsbug schmücken.

Das neue Disney Schiff: Disney Wish - Grand Hall

Ein Traum wird wahr: Die Grand Hall

Der erste Eindruck zählt. Zumindest werde ich den Moment, als ich zum ersten Mal das Kreuzfahrtschiff Disney Fantasy betreten habe, nie vergessen. Ich hatte wahrlich Tränen in den Augen. Auch die Disney Wish wird für magische Momente sorgen. Die Lobby Grand Hall ist groß, elegant und zelebriert den Zauber der Disney Geschichten, die bei uns einen besonderen Platz im Herzen haben.

Und das Thema ist unverkennbar: Cinderella ist das Thema – und sie auch als Bronzestatue im Herzen des Schiffs verewigt. Der Kronleuchter mit einem Stern am unteren Ende ist ebenfalls inspiriert durch Cinderellas ikonische Verwandlung aus dem Disney Film. Unglaublich geschmackvoll designt – zeitlos, und doch modern. Schaut übrigens ganz genau auf die edlen Säulen: Könnten hier LED-Lichter für besondere Lichtshows integriert sein? Und von hier aus kann man direkt von Deck 3, 4 und 5 zu den Restaurants des Schiffs gelangen. Sicherlich wird die Grand Hall der magische Mittelpunkt eurer Reise auf hoher See mit Captain Minnie sein.

Das neue Disney Schiff: Disney Wish - Wasserrutsche und Attraktion AquaMouse

Upper Deck: Das magische Außendeck

Wer auf einem Schiff ist, will natürlich die frische Meeresluft schnuppern. Daher finde ich die Upper Decks. bzw. Außendecks wirklich aufregend. Auf Deck 11, 12 und 13 findet ihr daher abwechslungsreiche und spannende Aktivitäten, die euch über eure komplette Reise mit der Disney Cruise Line über begeistern werden.

Die größte Neuheit von Disney? Die neue Disney Attraktion AquaMouse. Ich habe schon lange gehofft, dass Disney Imagineering noch stärker das Feeling der Disney Attraktionen aus den Parks auf ein Disney Schiff packt. Und jetzt ist es endlich soweit! Die über 230 Meter lange Wasserattraktion erinnert stark an die AquaDuck. Ein Spaß, den man bereits auf den Disney Kreuzfahrtschiffen Disney Dream und Disney Fantasy erleben kann. AquaMouse geht hier noch weiter! Neben einer tollen Storyline rund um Micky und Minnie aus den neuen Micky Maus Kurzfilmen bietet die Attraktion auch Musik, Lichter und besondere Special Effects. Das wird ein Highlight!

Für Familien und Kinder wird es auf dem neuesten Disney Schiff auch Wasserspaß ohne Ende geben. Die obligatorische große Pool in der Mitte fällt weg, dafür gibt es viele kleine Pools auf unterschiedlichen Ebenen. In der Toy Story Splash Zone mit der Rutsche Slide-a-saurus Rex können Kids sicherlich sich komplett im kühlen Nass austoben. Und was gibt es sonst noch auf den Außendecks der Disney Wish? Wird es wieder Mini-Golf geben? Das ist aktuell noch geheim, wird aber sicherlich bald verraten!

Das neue Disney Schiff: Disney Wish - Arendelle Restaurant

Bon Appetit: Die Restaurants auf der Disney Wish

Das Besondere einer Kreuzfahrt ist… das Essen! Ich hatte es früher immer für ein Klischee gehalten, aber letztendlich ist das Essen auf einer Cruise eines der Highlights schlechthin. Das neueste Disney Cruise Line Schiff Disney Wish geht nochmals einen Schritt weiter. Hier trifft tolles Storytelling auf innovative Küche. Und auch hier wird es drei einzigartige Restaurants geben, die man nur auf der Disney Wish erleben kann.

Arendelle – A Frozen Dining Adventure

In Arendelle – A Frozen Dining Adventure wird man erstmalig visuell und kulinarisch in die Welt von Disneys Die Eiskönigin transportiert. Die Story? Königin Anna und Kristoff feiern ihre Verlobung und ihr seid als exklusive Ehrengäste eingeladen. Ihr werdet nicht nur die beiden, sondern natürlich auch auf Elsa und Olaf treffen. Und die ersten Bilder versprechen ein sehr spannendes Show-Konzept in Kombination mit exquisiter Küche. Natürlich inspiriert von der norwegischen Küche, gekocht von Oaken höchstpersönlich. Yoohoo!

1923

Das zweite große Restaurant 1923 führt uns in die glamouröse Welt von Hollywood. 1923 hat als Zahl für Disney eine große Bedeutung, ist es doch das Jahr, in dem Walt Disney The Walt Disney Studios gegründet hatte. Genau dieser Glitz und Glamour aus dieser Zeit hat das edle und erwachsene Design des Restaurants auf der Disney Wish inspiriert. Und nicht nur das: Zahlreiche kunstvolle Artworks, Zeichnungen und tolle Ausstellungsstücke rund um die Disney Animationsklassiker machen das Essen zu einem echten Erlebnis. Ich bin jetzt schon hin und weg. Und dann noch Essen aus der kalifornischen Fusionsküche! Vielleicht könnte das tatsächlich jetzt schon mein Lieblingsrestaurant auf der Disney Wish werden!

Worlds of Marvel

Und Marvel Fans dürfen sich richtig freuen: Im Restaurant Worlds of Marvel trifft State-of-the-Art-Technologie auf das Marvel Cinematic Universe. Und dieses Restaurant bleibt spannend, weil Disney hierzu sehr wenig Informationen herausgegeben hat. Wir wissen, dass wir eine kulinarische Weltreise machen können – von amerikanischen bis hin zu afrikanischen Spezialitäten. Spannend ist übrigens das Logo von PYM Technologies am Eingang des Restaurants. Ihr wisst schon: Die Firma, die hinter Ant-Man steckt und alles größer und kleiner machen kann. Ob wir hier auch kreative Größenverhältnisse der Gerichte wie auf dem Avengers Campus in Disneyland erleben dürfen? Wir werden es sehen!

Shows auf der Disney Wish: Entertainment der Extraklasse

Disney ist weltbekannt für seine Shows – egal ob Musicals in Hamburg, London oder New York oder in den Disney Parks. Die Disney Cruise Line steht diesen Erlebnissen wirklich in nichts naher. Daher sorgt die Disney Wish als neuestes Disney Schiff für eine ordentliche Portion Unterhaltung.

Das Herzstück und Highlight ist, wie auch auf allen anderen Disney Kreuzfahrtschiffe, das große Walt Disney Theatre. Wie auch beim neuesten Fantasyland Forest Theatre in Tokyo Disneyland hat man sich hier für ein Waldthema entschieden. Alles erstrahlt in eleganten Grün- und Brauntönen, die Formen und Farben erinnern an feine Blätter und Blüten. Und natürlich kann sich das Show-Programm sehen lassen. Mit Aladdin: A Musical Spectacular kehrt ein Klassiker auf die Bühne ein, die Disney Cruise Line Urlauber sicherlich schon von anderen Schiffen kennen. Selbstverständlich modernisiert und in neuem Gewand. Zwei weitere exklusive Shows sind ebenfalls in der Mache. Aber pssst – weitere Infos dazu gibt Disney erst im Laufe des Jahres Preis.

Aber beim großen Show- und Musicaltheater hört der Disney Zauber nicht auf. Das Luna, einem Märchendorf, nachempfunden, wird ebenfalls ein Ort sein, an dem man tagsüber Familienunterhaltung erleben kann. Abends wird man in dem Theater über zwei Decks Comedy Acts und Gameshows erleben können. Hero Zone auf Deck 12 kombiniert Sportplatz, Spielhalle und Kino – alles für die gesamte Familie. Welches Thema wir hier erwarten können (Disney Helden wie Hercules und Co.?), ist noch nicht bekannt. Und natürlich könnt ihr auch in den Kinos (ja, gleich zwei!) Wonderland Cinema und Never Land Cinema die neuesten Disney Filme, aber auch große Disney Klassiker auf der Leinwand erleben.

Kinderbereiche auf der Disney Wish

Was wäre ein Disney Schiff wie die Disney Wish ohne tolle Highlights für die jungen Gäste. Auch auf der Disney Wish gibt es den auf der Disney Cruise Line bekannten Disney’s Oceaneer Club. Das Highlight: Über die Grand Hall können Kinder mit einer geheimen Rutsche zum Kids Club gelangen – bislang einmalig bei Disney.

Unterschiedliche Themenbereiche sind auch hier wieder ein absoluter Eye-Catcher. Die Marvel Super Hero Academy verwandelt Kinder in Helden. Der große Star? Spider-Man. Aber auch Black Panther, Ant-Man und The Wasp könnt ihr hier treffen. Viele technische Spielereien wie interaktive Screens und Augmented Reality werden sicherlich noch tiefer in das Marvel Cinematic Universe entführen.

In der Fairytale Hall dreht sich alles um die Disney Prinzessinnen. In Rapunzel’s Art Studio können Kinder zeichnen, malen und basteln – wie z. B. fliegende Laternen aus dem Film. Belle’s Library ist eine gemütliche Ecke, in der man nicht nur ein verzaubertes Gemälde entdecken kann. Auch Geschichten werden vorgelesen (sicherlich auch von Belle höchstpersönlich) und schauspielerisch in Szene gesetzt. Elsa’s Sommerhus komplettiert die Fairytale Hall mit interaktiven Spielen rund um Die Eiskönigin.

Ihr liebt die Parks und Disney Imagineering? Das Walt Disney Imagineering Lab kümmert sich um die Imagineers der Disney Parks von morgen. Hier kann experimentiert und designt werden – wie die großen Köpfe, die sich rund um die Attraktionen in den Disneylands weltweit kümmern. Sogar eure eigene Achterbahn könnt ihr designen und danach auf dem großen Bildschirm virtuell fahren. Ganz nach dem Spirit bekannter Disney Achterbahnen wie Big Thunder Mountain Railroad, Space Mountain or Matterhorn Bobsleds.

Nur für Kinder? Fast!

Sicherlich denkt ihr jetzt „Das ist gemein, ist das etwa nur für Kinder?“, kann ich euch etwas beruhigen. Die Kids Clubs auf der Disney Cruise Line sind exklusiv für Kinder. Aber in den sogenannten Open House Zeiten können auch Erwachsenen die tollen Bereiche anschauen und erleben. Die aktuellen Zeiten hierfür findet ihr in eurem Personal Navigator, eurem Programm für eure Disney Cruise, das ihr jeden Tag neu auf eure Kabine geliefert bekommt.

Themenbars, edle Restaurants und exklusive Erwachsenenbereiche

Jaja, die Kids haben Spaß bei Disney. Aber bitte vergesst nicht die im Herzen gebliebenen Kinder, und davon gibt es wirklich viele unter den Disney Fans. Für Abendprogramm und Rückzugsorte sorgt die Disney Wish ebenfalls. Ein Highlight müsste die Star Wars Fans unter euch begeistern: Star Wars: Hyperspace Lounge. Reist nach Tatooine, Mustafar und Batuu, dem Planet von Star Wars: Galaxy’s Edge. Und das alles, während ihr gemütlich eure von den Star Wars Filmen inspirierte Drinks und Cocktails schlürft. Mein Highlight unter den Erwachsenenbereichen! Wer es etwas verträumer mag, ist in der Lounge The Rose bestens aufgehoben. Diese Bar ist rund um Die Schöne und das Biest thematisiert.

Palo und Enchanté

Ihr wollt einen exklusiven Dinnerabend? Disney Cruise Line hat bereits auf den bestehenden Kreuzfahrtschiffen das ikonische Restaurant Palo. Mit etwas Aufpreis bekommt man hier einen wirklich hochwertigen Gourmet-Brunch oder ein mehrgängiges besonderes Abendessen. Auf der Disney Wish wird das Palo nun zum Steakhaus – behält aber seine ikonische italienische Küche bei – und bekommt auch noch ein neues Disney Thema. Zahlreiche Zahnraddekorationen und Holzdesigns zeigen die Inspiration von Herrn von Unruh aus Die Schöne und das Biest.

Wer ein einmaliges Essenserlebnis auf hoher See möchte, ist im Enchanté by Chef Arnaud Lallement genau richtig. Hier steht der Kronleuchter Lumière aus Die Schöne und das Biest Pate für das elegante und luxuriöse Design. Das Besondere neben dem atemberaubenden Blick auf’s Meer? Ein Menü, zusammengestellt von Chefkoch Arnaud Lallement mit hochwertigen Zutaten aus aller Welt, und hochklassiger Service. Sicherlich etwas, was man sich für einen ganz besonderen Anlass gönnen möchte! Ich spare jetzt schon mal..

Pool- und Loungebereich Quiet Cove

Einer meiner Lieblingsorte auf den Schiffen der Disney Cruise Line ist der Quiet Cove Erwachsenenbereich auf den Außendecks 13 und 14. Dort findet ihr nicht nur eine Bar und das gemütliche Cove Café mit zahlreichen Snacks (Geheimtipp!), sondern auch brandneu auf der Disney Wish einen Infinity Pool. Ich bin mir sicher, dass dieser Bereich auch auf dem neuesten Disney Kreuzfahrtschiff einer der tollsten Orte zum Relaxen und entspannen ist. Oh, und habe ich was von Relaxen und Entspannen gesagt? Das Senses Spa ist – wie auch auf den anderen Disney Cruise Line Schiffen – ebenfalls ein toller Ort auf der Disney Wish, um die Seele baumeln zu lassen.

Übernachten wie im Traum: Die Kabinen der Disney Wish

Wer einen Tag voller Abenteuer erlebt, will auch gut schlafen. Und ich kann euch sagen: Das geht durch die frische Meeresluft wirklich schnell. Natürlich spiegelt sich das Storytelling auch in den Kabinen der Disney Wish wider. Viele Elemente erinnern an die ikonischen Animationsfilme von Disney. Egal ob Cinderella, Arielle die Meerjungfrau, Rapunzel oder Dornröschen. Im Vergleich zu den bisherigen Staterooms der bisherigen Disney Kreuzfahrtschiffe wirken die neuen Kabine viel heller und freundlicher. Auch hier ist das Mobiliar unglaublich geschmackvoll. Mein Highlight? Das Bad! Wow, wie modern sehen bitte diese Baddesigns aus. Sehr modern, sehr hell und wirklich hochwertig.

Wer gerne sich ein Once-in-a-Lifetime-Erlebnis gönnen möchte, hat auch eine Auswahl an besonderen Kabinen auf Concierge-Level und vier Royal Suiten. Die zweistöckige Dornröschen Suite wie aus einem Traum müsste hier das absolute Highlight sein.

Kreuzfahrten ja, aber bitte auch mit Blick auf die Umwelt. Disney Cruise Line hat angekündigt, dass die Disney Wish und auch alle künftigen Schiffe der Disney Cruise Line mit LNG fahren. Das bedeutet: Eine fast vollständige Vermeidung von Feinstaub und Schwefeloxiden, Stickoxidemissionen sind geringer. Auch der CO2-Ausstoß wird reduziert. Und mit Anbietern wie Myclimate kann man für seine eigene Kreuzfahrtreise einen Ausgleich zahlen, der wiederum in den Erhalt der Umwelt investiert wird.

Alle an Bord! Jungfernfahrt im Juni 2022

Das Schiff Disney Wish wird am 9. Juni 2022 ihre Jungfernfahrt machen und danach das Erbe der Disney Dream in Port Canaveral machen. Von dort aus wird sie regelmäßig 3- und 4-Nächte-Kreuzfahrten nach Nassau, Bahamas machen. Und nicht nur das: Natürlich wird die Disney Wish auch Disneys Privatinsel Castaway Cay ansteuern. Ab wann könnt ihr buchen? Am 27. Mai 2021 ist offizieller Buchungsstart. Castaway Club Mitglieder und Disney Vacation Club Mitglieder können bereits je nach Status ab dem 17. Mai buchen.

Ihr wollt die großartige Präsentation der ersten Einblicke in das neue Disney Kreuzfahrtschiff Disney Wish mit eigenen Augen erleben? Hier geht es zur ersten Tour rund um die Disney Wish:

Frage an euch: Freut ihr euch schon auf die Disney Wish als neuestes Schiff der Disney Cruise Line? Sagt es mir in den Kommentaren, ich freue mich auf eure Antworten.

Wenn ihr Lust auf weitere Disney News und Inhalte habt, schaut doch gerne auf meinen Social Media Kanälen von Spinatmädchen – Der Disney Blog vorbei: Instagram | Twitter | Facebook

Lust auf Disney auf euren Ohren unterwegs oder zuhause? ✨ Dann hört doch auch in meinen deutschen Disney Podcast „Feenstaub & Mauseohren“ rein: Spotify | Apple Podcasts

Kommentar verfassen