Feenstaub & Mauseohren: Der deutsche Podcast rund ums Thema Disney ist da!

Oh Boy! Es ist endlich vollbracht: Nach über 18 Monaten denken, planen, konzipieren, kreieren und aufnehmen ist er nun da. „Feenstaub & Mauseohren“ – der deutsche Podcast rund um das Thema Disney.

Ihr braucht Disney Feeling für Zuhause, wenn ihr gemütlich auf dem Sofa entspannen wollt? Die kleine Prise Magie auf dem Weg zur Arbeit? Ich gebe euch mit „Feenstaub & Mauseohren“ genau den nötigen „Disney Kick“ und spreche über alles, was das Disney Herz bewegt – egal wann, egal wo.

Was? Wie? Warum Podcast?

Ihr wisst: Spinatmädchen.com war schon immer mein Herzensprojekt. Als ich 2009 meinen Disney Blog offiziell gestartet habe, hätte ich nie gedacht, wohin die Reise überall hinführt. Aber irgendwann muss es den nächsten Schritt geben. Und so ist es nur logisch, dass auch dieses Projekt nach fast 11 Jahren einen neuen Funken Magie benötigt. Schließlich muss man sich auch weiterentwickeln

…nur in welche Richtung? Wer mich seit einer Weile verfolgt, weiß, dass ich mich mittlerweile schon seit über 8 Jahren in der Podcast-Welt pudelwohl fühle. Ich war bei so vielen tollen Film- und Freizeitpark-Podcasts zu Gast, dass ich irgendwann aufgehört habe zu zählen. Und da kam vermehrt immer wieder die Frage auf „Warum machst denn du nicht deinen eigenen Podcast?“. Und da war er, dieser kleine Floh im Ohr, der wirklich nicht aufgehört hat, das Wort „Podcast“ zu flüstern.

Ich habe sehr lange überlegt und die Idee spukt bereits seit drei Jahren in meinem Kopf herum. Warum? Weil ich es gerne „persönlich“ mag. Ich mag es authentisch und eben oft auch tiefgründig. Ich liebe Disney in allen Facetten und mag es, bei diesen wundervollen Themen tiefer in die Materie einzutauchen und weiterzugeben. Und dafür ist ein Podcast wirklich genau das Richtige!

Was könnt ihr von „Feenstaub & Mauseohren“ erwarten?

Wenn ihr „Disney Podcast“ hört, habt ihr sicherlich auch einige Erwartungen: Ich möchte euch mit „Feenstaub & Mauseohren“ volle Welt der Marke Disney zeigen. Egal ob News, Erlebnisse oder die besten Tipps & Tricks: Begleitet mich mit ganz viel Feenstaub in die Welten der tollsten und neuesten Disney Filme – oder eben mit Mauseohren auf dem Kopf in die Disney Parks und zu anderen tollen Disney Erlebnissen weltweit. Und ja: Auch Star Wars, Marvel und Co. gehören für mich zu Disney fest dazu

Und das Schöne: Ihr werdet immer wieder bei „Feenstaub & Mauseohren“ auf tolle, spannende Gäste aus den verschiedensten Themenbereichen stoßen, die mit ganz Wissen und Leidenschaft über all die tollen Herzensthemen sprechen, die uns bewegen. Und ich werde auch immer wieder Disney mit spannenden aktuellen Themen vermischen, die unser Leben beeinflussen uns prägen – denn Disney ist einfach mehr als

Hört in die allererste Episode rein!

Ihr möchtet hören, um was es genau geht und was ihr erwarten könnt?
Hört hier in Podcast-Episode 0 von „Feenstaub & Mauseohren“ rein:


Und ihr dürft euch auf viele weitere kommende Episoden freuen – egal ob zu Filmen, Parks oder anderen spannenden Themen aus der Disney Welt. Ihr wollt bei meinem Disney Podcast Abenteuer dabei sein? Dann freue ich mich sehr, wenn ihr dabei seid und Episode für Episode mit mir die große und abwechslungsreiche Welt von Disney entdeckt!

Übrigens: Ihr findet „Feenstaub & Mauseohren“ und alle kommenden Folgen ab sofort auf Spotify, iTunes / Apple Podcasts, Deezer, Podigee, YouTube und bald auch auf Google Podcasts. Ich freue mich, wenn ihr reinhört, mir ein Abonnement oder Follow da lässt, wenn ihr immer up to date sein wollt. Und wenn es euch auch gefällt, lasst mir doch auch eine Bewertung da.

Ihr habt Ideen und Anregungen? Ihr möchtet unbedingt ein Thema im „Feenstaub & Mauseohren“ Podcast hören, was euch interessiert und bewegt? Dann hinterlasst hier einen Kommentar oder schreibt mir eine Mail. Ich freue mich immer über Feedback und Ideen von euch!

Ich wünsche euch jetzt schon ganz viel Spaß beim Hören und hoffe, dass euch die magische Reise zum Hören gefällt!


Design: Danke an Deike für das wundervolle Podcast-Design von „Feenstaub & Mauseohren“ und die damit verbundene Weiterentwicklung meines Blog-Logos. Dank deinem visuellen Feenstaub sah Spinatmädchen wirklich nie besser aus – dank dir!

Musik: Danke an Chris für das beste persönliche musikalische Podcast-Intro, das ich mir hätte wünschen können. Er macht tollste Musik, super Soundtracks und allerlei andere wunderschöne Töne – schaut doch bei ihm vorbei: christianbluthardt.de

2 Gedanken zu „Feenstaub & Mauseohren: Der deutsche Podcast rund ums Thema Disney ist da!

  1. Liebe Bianca,

    auch hier noch mal: Ich finde deinen Podcast so klasse. Ich mag es nicht nur unheimlich, dir zuzuhören (du hast so eine angenehme Stimme), sondern finde ich die Themen auch einfach wahnsinnig interessant!

    Weiter so!

    Liebste Grüße
    Ivy

Kommentar verfassen