Disney Cruise Line: Neue Kreuzfahrt-Routen für Sommer 2016

Disney Cruise Line: Neue Routen für Sommer 2016

Bahamas, Karibik, Norwegen, Großbritannien, Baltikum, Alaska: Disney Cruise Line hat heute offiziell ihre neuen Routen für die Saison Sommer 2016 (Mai bis August) bekanntgegeben. Dabei bieten die kommenden Routen der Disney-Kreuzfahrtschiffe viel Abwechslung – und ja, auch mich zuckt es ein wenig in den Fingern, nicht eine Kreuzfahrt mit Disney für 2016 zu planen. Ich kann jedem eine Kreuzfahrt mit Disney nur wärmstens empfehlen, da das wirklich Urlaub ist, den man in jeder Hinsicht als „Quality Time“ bezeichnen möchte. Die modernen Schiff, das Essen, die Shows – und nicht zu vergessen das tolle Feuerwerk: Ich habe noch nie einen besseren Urlaub erlebt.

Äußerst interessant für europäische Urlauber ist die neue 12-nächtige Kreuzfahrt auf die Britischen Inseln im Juni 2016. Hier besucht die Disney Magic, die erst Ende 2013 komplett renoviert und durch einige neue Features wie der Freefall-Rutsche „Aquadunk“ erweitert wurde, ab Dover spannende Städte wie u. a. Newcastle, Liverpool, Dublin oder auch Le Havre.

In Europa fährt die Disney Magic auch weitere Routen, wie beispielsweise nach Norwegen, wo das Schiff bekannte Fjorde wie Stavanger, Alesund oder auch Geiranger. Wer es gerne wärmer mag, der wird sich vor allem auf den Kreuzfahrten im Mittelmeer wohlfühlen. Hier wird neben den klassischen 7-Nächte-Fahrten ab Barcelona nach Frankreich und Italien auch eine längere Route angeboten, die auch griechische Ziele wie Mykonos und Piräus inkludiert.

Neben den europäischen Routen werden die zwei Flagschiffe Disney Dream und Disney Fantasy ihre gewohnten Routen ab Port Canaveral, Florida auf die Bahamas und in die West- bzw. Ostkaribik aufgrund der großen Beliebtheit auch im Sommer 2016 fortsetzten. Beide Kreuzfahrtschiffe können sich seit ihrer Jungfernfahrt vor Auszeichnungen kaum mehr retten und gehören zu den besten Kreuzfahrtschiffen der Branche. Wer einen Urlaub nach Florida oder nach Walt Disney World plant, für den könnten diese exotischen Routen inklusive Abstecher auf Disneys exklusive Privatinsel Castaway Cay in den Bahamas sicherlich interessant sein.

Weitere Einblicke in die neuen Routen gibt Cruise Director Brent in folgendem Video:

Die neuen Kreuzfahrtrouten für 2016 sind ab heute vorerst nur für Castaway Club Gold und Platin Mitglieder (Personen, die mindestens fünf oder mehr Disney-Kreuzfahrten gemacht haben) buchbar. Ab morgen, Donnerstag, 26. April 2015 – 15 Uhr sind die Kreuzfahrten dann offiziell auch online für jedermann buchbar. Es empfiehlt sich besonders bei speziellen Kreuzfahrten wie der Route auf die britischen Inseln, Griechenland etc. frühzeitig zu buchen, da der Preis in den meisten Fällen innerhalb weniger Tage und Wochen stark ansteigt.

Weitere Informationen zu allen neuen Routen für Sommer 2016 findet ihr auf der offiziellen Website von Disney Cruise Line, über die ihr die Routen dann online auch buchen könnt.

Mehr über Disney Cruise Line erfahrt ihr auch hier im Blog:

6 Gedanken zu „Disney Cruise Line: Neue Kreuzfahrt-Routen für Sommer 2016

  1. wirlich ein überlegenswerter „Tipp“ 🙂 besonders der Abstecher auf Disneys exklusiver Privatinsel Castaway Cay in den Bahamas ist sicherlich ein großes „Plus“. Dort kommt man nämlich sonst nicht hin und wollte schon immer dort hin!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s