D23 Expo 2017: Neue Details zu Pixar- und Marvel-Attraktionen in Disneyland California

Und auch Neuigkeiten für Kalifornien wurden auf der Disney-Messe D23 Expo 2017 angekündigt: So darf sich Disneyland California auf eine neue Pixar-Saison namens „Pixar Fest“ freuen, während auf den Nachbarpark Disney’s California Adventure in Anaheim eine weitere Umthematisierung wartet.

2018 erhält das Disneyland California eine neues Jahresthema: Die Pixar Fest! Celebration soll in beiden Parks zu spüren sein und viele Highlights aufwarten. So wird die „Pixar Play Parade“ umziehen und nächstes Jahr im Disneyland California zu sehen sein. Das Highlight könnte allerdings eine neue Nachtshow werden, die nicht nur ein großes Feuerwerk bereithalten, sondern mir cleveren Projektionseffekten auch die Main Street USA einbeziehen wird. So tauchen die Gäste direkt in die Welten der Incredibles oder dem „Toy Story“-Franchise.

RH5_4678

Die beliebte Nachtparade „Paint The Night“ kehrt ins Disneyland California für das Pixar Fest! mit einem brandneuen Paradewagen zurück – damit wären auch die Gerüchte, dass die Parade in einem anderen Disney Park weltweit aufgeführt wird, wieder vom Tisch.

RH5_4678

Die wohl stärkste Änderung wird die Umthematisierung des „Paradise Pier“ in Disney’s California Adventure 2018 zu „Pixar Pier“ werden Da bedeutet auch, dass wohl damit das ikonische Riesenrad „Mickey’s Fun Wheel“ künftig nicht mehr das Mickey-Emblem zieren wird. Die News zeigt, dass der Themenpark aktuell in einer Identitätskrise steckt, wurde doch zwischen 2007 und 2012 der komplette Park redesignt, um die Besucherzufriedenheit zu steigern. Dass es nun erneute Umthematisierungen geben soll, wirkt durchaus ein wenig zwanghaft.

Auch mit dem großen „Marvel“-Franchise hat Disney in Disney’s California Adventure viel vor. Die Umthematisierung des „Tower of Terror“ zu „Guardians of the Galaxy – Mission: Breakout!“ wurde trotz großem Unmut unter den Disneyland-Fans in der Umsetzung extrem gut angenommen, so dass die Attraktion jetzt schon die beliebteste Attraktion des Parks ist.

d23-expo-2017-avengers-marvel-disneyland-california

Dabei soll es natürlich nicht bleiben, daher sollen in Zukunft Spider-Man und die Avengers Einzug in den Park halten, um einen neuen Themenbereich in Disney’s California Adventure zu bilden. Weitere Details dazu gibt es derzeit noch nicht, werden aber sicherlich bald bekanntgegeben.

Wer die Präsentationen nachschauen möchte, kann hier im Video die Ankündigungen von „Pixar Fest!“, „Pixar Pier“ und den neuen Marvel-Attraktionen ansehen:

 

Bilder: D23 / Disney Parks & Resorts

Ein Gedanke zu „D23 Expo 2017: Neue Details zu Pixar- und Marvel-Attraktionen in Disneyland California

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s