„Findet Nemo“-Fortsetzung „Finding Dory“ kommt 2015

Finding-Dory

Comedian und Lieblings-Talkmasterin Ellen DeGeneres hat endlich höchstoffiziell bestätigt, dass ein Sequel zum Disney-PIXAR-Erfolgsfilm „Findet Nemo“ folgen wird. Als voraussichtlicher US-Kinostart ist der 25. November 2015 anvisiert. Passend dazu wurde heute ebenfalls das erste Logo zum Sequel – und damit auch der Titel des Sequels kommuniziert: Der lautet schlicht und ergreifend „Finding Dory“. Vielleicht nicht kreativ, aber immerhin ein guter Hinweis, dass Charakter Dorie wohl nicht zur Nebendarstellerin verkommt, sondern womöglich eine ganz besondere Schlüsselrolle inne haben wird. DeGeneres schwärmt jedenfalls nur so vom Projekt:

„But the time they took was worth it,“ she added. The script is fantastic. And it has everything I loved about the first one: It’s got a lot of heart, it’s really funny, and the best part is — it’s got a lot more Dory.“

Aber es ist schon seltsam im Hause Disney: Da bekommt man von einer PIXAR-Fortsetzung, die erst im Jahre 2015 Premiere feiern wird, mittlerweile mehr mit als vom diesjährigen großen, klassischen Disney-Weihnachtsfilm „Die Eiskönigin“, der hierzulande pünktlich zur Weihnachtszeit in den deutschen Kinos gezeigt werden soll. Außer einem Concept Art und einem Logo wurde dazu bislang nichts veröffentlicht. Teasertrailer, wo bleibst du?!

[via Mashable]

Ein Gedanke zu „„Findet Nemo“-Fortsetzung „Finding Dory“ kommt 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s