Walt Disneys Tomorrowland: Neue Featurette zu „A World Beyond“

Walt Disneys Tomorrowland: Neue Featurette zu "A World Beyond"

Ob der futurische Themenbereich Tomorrowland in Disneyland, seine Beiträge für die Weltausstellung in New York 1964 oder der Plan für einen futuristischen Stadtkomplex namens EPCOT: Walt Disney galt durch sein Ideenreichtum rund um Technologie schon immer als Visionär, der seiner Zeit weiter voraus war, und liebte es, mit neuen Ideen zu experimentieren. In einer neuen und äußerst spannenden (wenn schon fast zu kurzen) Featurette zu Disneys kommenden Sci-Fi-Spektakel „A World Beyond“ sprechen Regisseur Brad Bird und Co-Autor Damon Lindelof über die Zukunftsvisionen und -projekte von Walt Disney, die maßgeblich als Basis für den auf Disneys futuristischen Themenbereich-basierenden Film „Tomorrowland“ mit George Clooney und Britt Robertson dienen:

Ebenfalls empfehlenswert ist der Twitter-Account „Stop Plus Ultra“ als Teil einer kleinen, aber äußerst feinen Viral-Kampagne zu „A World Beyond“, der offensichtlich den Denkern und Erfindern der Plus Ultra Society, die hinter Tomorrowland stehen, nicht ganz so wohl gesonnen ist.

In Deutschland wird der Sci-Fi-Film „Tomorrowland“ – vermutlich aus namensrechtlichen Gründen – nun „A World Beyond“ heißen; offensichtlich weil man wohl gemerkt hat, dass Disney mit dem vorherigen deutschen Titel „Projekt: Neuland“ nicht so ganz den Geschmack des Publikums und die Qualität eines ordentlichen Filmtitels getroffen hat.

Aller Namensänderungen zum Trotz: Ich persönlich finde es wirklich wunderbar, dass Bird und Lindelof wesentliche Elemente der Disney-Historie und dem Erbe Walt Disneys – sei es jetzt durch seine wegweisenden Ideen oder Attraktionen in den Disney Parks, die bis heute noch als „State of the Art“ gelten – in einem großen Sci-Fi-Film verarbeiten. So wird der Film den Trailern zufolge sicherlich ein absolutes Muss für jeden, der gutes Sci-Fi-Kino und Disney liebt. Und irgendwie wünscht man sich als Fan ebenfalls einen weiteren, gut gemachten Bio-Pic im Stile von „Saving Mr Banks“, der mehr vom Leben Walt Disneys zeigt.

A WORLD BEYOND (TOMORROWLAND)
AB 21. MAI 2015 IN DEUTSCHEN KINOS

Ein Gedanke zu „Walt Disneys Tomorrowland: Neue Featurette zu „A World Beyond“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s