Neue Serie: Die Muppets kehren zurück ins TV 


Jaja, ich weiß: Diese News sind nicht von heute, aber ich wäre kein Disneyblog und vor allem kein richtiger Muppets-Fan, wenn ich gar nicht darüber berichten würde. Denn: Die Muppets kehren zurück ins Fernsehen! Wie Kermit wahrscheinlich an dieser Stelle anmerken würde: Applaus, Applaus, Applaus!

Mit Unterstützung von den Produzenten Bill Prady („The Big Bang Theory“, „Die Fraggles“) und Bob Kushell („Anger Management“, „Die Simpsons“) als Showrunner gibt es mit den Muppets ein Wiedersehen der anderen und vor allem auch modernen Art. Im Mockumentary-Stil à la „The Office“ und „Modern Family“ sollen Kermit, Fozzie Bär & Co. insbesondere die erwachsene Zielgruppe ansprechen. Ab Herbst sollen die neuen Folgen in der Primetime auf dem Disney-Konzern eigenen Sender ABC ausgestrahlt werden. Ein deutsches Startdatum der neuen Muppets-Serie steht leider noch aus. Jedoch liegt es nahe, dass die neue Serie auf dem Disney Channel ausgestrahlt werden könnte.

Einen ersten Trailer zur neuen „Die Muppets“-Serie findet ihr hier:

3 Gedanken zu „Neue Serie: Die Muppets kehren zurück ins TV 

  1. Ich bin da ja noch sehr skeptisch, was dieses ganze Mockumentary-Gedöns angeht. wenn man (wie der Trailer es andeutet), das Ganze durch den Kakao zieht, könnte es was werden.

    Ich hätte aber trotzdem einfach lieber die Muppet Show zurück gehabt. Solchen Wahnsinn findet man heute leider gar nicht mehr und das wäre meiner Meinung nach auch die deutlich mutigere Entscheidung gewesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.