Die Unglaublichen 2: Das sind die deutschen Synchronstimmen

Die Superheldenfamilie ist zurück! Ende September erscheint endlich auch bei uns in Deutschland der neueste Disney-Pixar-Animationsfilm „Die Unglaublichen 2“ in Deutschland.  Fast 14 Jahre hat es gedauert, bis Pixar uns zusammen mit Regisseur Brad Bird die langersehnte Fortsetzung spendiert. Die Kritiker sind begeistert: Der Rotten Tomatoes-Score von 93% und der ziemlich gute Metacritic-Score von 80 lassen die Vorfreude ins Unendliche steigen. Wie auch bei allen anderen Produktionen hat Disney Deutschland die deutschen Synchronsprecher für „Die Unglaublichen 2“ sorgfältig ausgewählt – so dass wir uns auf alte Rückkehrer und neue Stimmen freuen dürfen.

Und er ist wieder dabei: Markus Maria Profitlich. Zum Glück! Er ist als Bob Parr alias Mr. Incredible für mich die Stimme, die „Die Unglaublichen“ maßgeblich in der deutschen Version getragen und sowohl Comedy-reiche als auch ernste Momente perfekt vermittelt hat. Daher ist es „unglaublich“ erfreulich, dass er auch im Sequel des Disney-Pixar-Animationsfilm wieder mit von der Partie ist.

Die exzentrische Modedesignerin Edna Mode behält in der deutschen Fassung von „Die Unglaublichen 2“ ihre charakteristische Stimme und wird weiterhin von Mechthild Großmann vertont. Nur ein Gedanke und man hat sofort ihr übertriebenes „Daaaaarling!“ im Ohr – ein Anzeichen dafür, wie gut die deutsche Fassung des ersten Teils von Disney-Pixars „Die Unglaublichen“ ist.

Aber auch neue Stimmen bekommt „Die Unglaublichen 2“: Im Sequel spricht die deutsche Schauspielerin Emilia Schüle Violetta Parr, die Tochter der Superheldenfamilie, die im ersten Teil noch von Schauspielkollegin Felicitas Woll vertont wurde. Schüle hat bereits Disney-Erfahrung, spielte sie schließlich die weibliche Hauptrolle in „Rock it!“, einem deutschen Teeniefilm-Musical in bester „High School Musical“-Manier.

Und was wäre eine aktuelle deutsche Synchronfassung eines Animationsfilms ohne ein wenig Stunt Casting? Was früher Fernsehmoderatoren oder Sportkommentatoren übernommen haben, sind heutzutage nun die Influencer, um bestimmte Zielgruppen und Fankreise ins Kino zu ziehen. Für „Die Unglaublichen 2“ ist die Wahl auf Model Ricardo Simonetti gefallen. Er spricht den neuen Superhelden HeLectrix, der Elektroströme entstehen lassen kann.

die-unglaublichen-2-synchronstimmen-disney-pixar-incredibles-deutsch

Leider gibt es kein Wort über die Rückkehr von Kai Pflaume als Frozone – und das hätte mich ja irgendwie gefreut, hat Pflaume den Charakter für ein Promi-Casting auf eine doch überraschenderweise ziemlich sympathische Art und Weise gemeistert. Auch weitere Rollen wurden – wie es für Disney typisch ist – nicht genannt. Wir müssen uns hier leider bis zum Kinostart Ende September gedulden. Man kann aber erwarten, dass alle anderen Rollen von klassischen Synchronsprechern besetzt werden. Ich vermute auch schwer, dass Katrin Fröhlich erneut in die Rolle von Elastigirl schlüpfen wird.

Und irgendwie gebe ich weiterhin nicht die Hoffnung auf, dass wir einen Pixar-Sommerfilm auch mal wieder zeitgleich zum weltweiten bzw. amerikanischen Kinostart sehen dürfen und nicht bis zum Herbst warten müssen. Fingers are crossed!

DIE UNGLAUBLICHEN 2
Ab 27. September 2018 in deutschen Kinos

Bilder: Disney

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.