Kritik: Disney-Pixars „Alles steht Kopf“ ist emotionale Achterbahnfahrt im tiefgründigen Unterhaltungskino

Nachdem wir 2014 komplett auf einen neuen Pixar-Animationsfilm verzichten mussten, bekommen wir in diesem Jahr die doppelte Dröhnung. Zweifler mögen hier vielleicht skeptisch mit den Augenbrauen zucken, könnte ja möglicherweise die Qualität der Animationsfilme leiden. Aber genau hier kann ich – zumindest für den ersten Film des Jahres – mehr als beruhigen: „Alles steht Kopf“… Weiterlesen Kritik: Disney-Pixars „Alles steht Kopf“ ist emotionale Achterbahnfahrt im tiefgründigen Unterhaltungskino

Lieblingsfilme: Meine Top 5 der Disney-Pixar-Filme

Ich behaupte mal: Kein westliches Filmstudio hat das Genre Animationsfilm in den letzten 20 Jahren so stark geprägt wie Pixar. Ob lebendes Spielzeug, sprechende Fische oder kochende Ratten: Pixar steht nicht nur für Kreativität und beeindruckende Animationstechnik, sondern auch für Animationsfilme, die mehr als nur blanker Slapstick sein möchten und auch letztendlich sind – lässt… Weiterlesen Lieblingsfilme: Meine Top 5 der Disney-Pixar-Filme

Kritik: Disneys Science-Fiction Spektakel „A World Beyond“ ist inspiriendes Blockbusterkino für Träumer

Schillernd und inspirierend: Regisseur Brad Bird erschafft die futuristische Welt von Disneys Tomorrowland mit George Clooney und Newcomerin Britt Robertson zum Leben. Ob das auf der Leinwand funktioniert, lest ihr hier in meiner Kritik zu Disneys „A World Beyond“. Was passiert, wenn die intelligentesten Menschen und größten Erfinder der Welt wie Jules Verne, Gustave Eiffel,… Weiterlesen Kritik: Disneys Science-Fiction Spektakel „A World Beyond“ ist inspiriendes Blockbusterkino für Träumer