TV-News: Disney Channel wird ab Januar 2014 Free-TV-Sender

Disney_Channel

Die Katze ist aus dem Sack: Nach dem vor geraumer Zeit berichtet wurde, dass Disney den deutschen TV-Sender DAS VIERTE aufgekauft hatte, gab es vielerlei Gerüchte über die Zukunft des Senders. Heute wissen wir mehr: Disney Deutschland hat vor wenigen Minuten auf Facebook verkündet, dass der Sender DAS VIERTE ab Januar 2014 in einen frei empfangbaren Disney Channel Deutschland umgewandelt wird, der 24 Stunden lang Programm von Zeichentrickfilmen, über Live-Action-Serien bis hin zu Spielfilmen zeigt. Man sieht: Die Marke Disney geht in Deutschland stark auf Expansionskurs, um künftig weiter zu wachsen.

Für Sky-Kunden, die vor allem aufgrund des Disneysenders ein Abonnement abgeschlossen haben, ist diese News jedoch nicht sonderlich erfreulich, da in diesem Zuge die Pay-TV-Version des deutschen Disney Channels eingestellt wird. Weitere Sender wie Disney Cinemagic, Disney Junior und Disney XD bleiben jedoch im Sky-Angebot bestehen. Als äußerst spannend verhält sich auch die zukünftige Beteiligung am Familiensender SuperRTL: Demnach gibt es keine Informationen, ob Disney nach dem Launch des eigenen Free-TV-Senders weiterhin an der Kooperation festhält – ähnlich wie die ABC-Sender in den USA – oder gar große Programmelemente künftig vorrangig auf dem eigenen Sender ausstrahlen wird.

Laut Digitalfernsehen.de soll sich der Sender selbstverständlich vor allem auf die Zielgruppe Kinder und Familien spezialisieren und einen Contentmix aus bestehenden Bewegtbildinhalten der Marke Disney, Inhalten von Drittanbietern und neuen Eigenproduktionen anbieten. Besonders die Eigenproduktionen werden ein spannendes Feld werden, so laufen beispielsweise auf dem französischen Ableger des Disney Channels bereits französischsprachige Serien, die eigens für Frankreich produziert und ausgestrahlt werden. Daher darf gespannt sein, wie solche Formate in Deutschland aussehen werden.

[via Digitalfernsehen.de]
Bildquelle: Wikipedia

3 Gedanken zu „TV-News: Disney Channel wird ab Januar 2014 Free-TV-Sender

  1. […] Das deutsche Fernsehprogramm hat in den vergangenen Monaten und Jahren einige Fernsehsender hinzubekommen: Da kam sixx für die Frauen, RTL NITRO für die harten Kerle, Sat.1 Gold für das gemütliche 50+-Publikum und ProSieben MAXX für die Leute, die auch einfach mal gerne Serien auf englisch schauen. Ab 17. Januar 2014 wird die Fernsehlandschaft um einen Kanal reicher: Dann startet der Disney Channel Deutschland in seiner Free-TV-Version. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s