CNN „Ones to Watch“: Pixar-Regisseur Pete Docter im Portrait

Pixar-Regisseur Peter Docter im Portrait in "Ones to Watch" von CNN

Im ganzen Hype um den neuen Disney-Pixar-Animationsfilm „Alles steht Kopf“ findet man viele neue und interessante Einblicke in die Entstehungsgeschichte des emotionalen Films und hinter die Kulissen der Pixar Studios. Die spannende Kunst- und Kultursendung „Ones to Watch“ von CNN beleuchtet in ihrer aktuellen Ausgabe neben dem französischen Animationskünstler Sylvain Chomet („Das große Rennen von Belleville“) auch den Pixar-Regisseur Pete Docter („Oben“, „Alles steht Kopf“).

Pixar-Regisseur Pete Docter im Portrait in der CNN Sendung "Ones to Watch"

Dabei gibt Docter nicht nur Einblicke in den neuesten Disney-Pixar-Film „Alles steht Kopf“, sondern spricht auch über seine Erfolge und die Besonderheiten des Genres Animationsfilm.

Die komplette Sendung „Ones to Watch“ mit Pete Docter findet ihr hier:

Mehr Videos und Informationen zur CNN-Sendung „Ones to Watch“ findet ihr auf der offiziellen Website.

CNN – „Ones to Watch“
Jeden zweiten Freitag im Monat, um 13.30 Uhr und am zweiten
Samstag im Monat, um 17.30 Uhr auf CNN International

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s