D23 Expo 2015: Disney stellt neuen Animationsfilm „Gigantic“ für 2018 vor

d23-expo-disney-gigantic-artwork-2

Die Disney-Messe D23 Expo ist immer für eine kleine Überraschung gut: Auf der Präsentation von Walt Disney Animation und Pixar wurde neben neuen Details zu „Moana“ auch der kommende Disney-Animationsfilm „Gigantic“ vorgestellt. Disney ist mittlerweile bekannt für das Aufgreifen von Märchen, um ihnen einen neuen Twist zu verschaffen. In „Gigantic“ ist es dieses Mal das Märchen von Jack und der Bohnenranke, in welchem Jack nicht auf einen furchteinflössenden Riesen, sondern auf das 11-jährige Mädchen Inma trifft.

Auch das Setting ist interessant: So klettert Jack nicht etwa im typischen mittelalterlichen England – wie in so vielen Umsetzungen des Stoffes bislang – auf die Bohnenranke, sondern in Spanien zur Zeit der großen Entdecker wie Christoph Columbus. In einer Welt über den Wolken lernt er die Riesin Inma kennen. Beide schmieden einen Plan, um Inma nach Hause zu bringen.

Beim Kreativteam von Disneys „Gigantic“ geht Disney auf Nummer sicher und vereinigt seine besten Leute: Regisseur Nathan Greno ist zuständig für „Rapunzel“ und das kommende „Zoomania“ und für die Musik wird kein geringeres Komponistenpaar als Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez sorgen, welches Disney bereits mit ihrem Soundtrack zu „Die Eiskönigin“ und dem Hit „Let it Go“ Welthits beschert haben. Die ersten Artwort zu „Gigantic“ sehen spannend aus, weswegen man der Premiere von Disneys Animationsfilm im Jahr 2018 sicherlich entgegenfiebern kann.

Im Video gibt es viele Impressionen zur Standpräsentation von Disneys „Gigantic“ auf der D23 Expo:

Update: Videoimpressionen zur D23 Expo-Präsentation von Disneys „Gigantic“

Bilder: Disney/ABC/Image Group LA

7 Gedanken zu „D23 Expo 2015: Disney stellt neuen Animationsfilm „Gigantic“ für 2018 vor

  1. „Hey, wir könnten wieder ein Märchen verfilmen, was meint ihr?“
    „Joa, das wär was. Was mit Prinzessinnen?“
    „SCHEISSEGAL HAUPTSACHE DER TITEL IST EIN ADJEKTIV!!!“

    Moana wird sicher bald in „Spirited“ umbenannt und Zootopia wird zu „Zoologic“. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s