D23 Expo 2015: Neue Details zu „Alice Through The Looking Glass“ veröffentlicht

Ein Wiedersehen mit Alice: Mit „Alice Through The Looking Glass“ wurden auf der diesjährigen D23 Expo Details des sowohl als Sequel als auch Prequel funktionierenden Fantasyfilms präsentiert. Regie führt dieses Mal jedoch nicht Tim Burton, sondern James Bobin („Muppets Most Wanted“), Burton ist aber als Produzent an Bord. Zudem wurden auch die ersten zwei Teaser-Poster mit Alice und dem verrückten Hutmacher in sehr kreativen Kostümen veröffentlicht:

Im Rahmen der Studiopräsentation wurde bekanntgegeben, dass es sich bei „Alice Through The Looking Glass“ um eine Zeitreise-Geschichte handelt, in welcher Alice die Geschichte ändern muss, um den verrückten Hutmacher zu retten. Dabei sind alle Hauptdarsteller wie Mia Wasikowska als Alice, Johnny Depp als Hutmacher, Helena Bonham Carter als Herzkönigin und Anne Hathaway als weiße Königin wieder dabei. Hinzugekommen sind der britische Schauspieler Sasha Baron Cohen („Borat“, „Sweeney Todd“) als die Zeit – halb Mensch, halb Uhr – und Rhys Ifans als Vater des verrückten Hutmachers Zanik Hightopp.

Wenn man von den Postern ganz stumpf ausgeht, gefällt mir die verrückte und surreale Richtung, die „Alice Through The Looking Glass“ einschlägt. Vielleicht geht das Sequel ein wenig weg von den bleichen Charakteren aus Tim Burtons durchwachsener Verfilmung und der Dichte an CGI-Kulissen. Die Fortsetzung zu Tim Burtons „Alice im Wunderland“ kommt am 26. Mai 2016 in die deutschen Kinos.

Update: Videoimpressionen von der Präsentation zu „Alice Through The Looking Glass“ auf der D23 Expo

Bilder:Disney/ABC/Image Group LA

8 Gedanken zu „D23 Expo 2015: Neue Details zu „Alice Through The Looking Glass“ veröffentlicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s