Super Bowl 2016: Neue Trailer zu „Captain America: Civil War“ und „Das Dschungelbuch“

captain-america-civil-war-super-bowl-trailer

Pünktlich zum Super Bowl als größtes Sportevent des Jahres hat Disney zwei neue Trailer zu den kommenden Filmhighlights „Captain America: Civil War“ und „Das Dschungelbuch“ veröffentlicht.

Nicht nur für Sportfans ist es das Großereignis eines Jahres, sondern auch für zahlreiche Unternehmen, die in den Werbepausen mit kreativen Werbespots um die Gunst der Zuschauer buhlen. Bis zu 4,4 Millionen US-Dollar geben Unternehmen im Schnitt für einen 30-sekündigen Werbeslot aus. So ist es nicht verwunderlich, dass auch Filmstudios beim Super Bowl mitmischen, um auf ihre Filme im großen Stil aufmerksam zu machen. Gut für Filmfans, die nach neuem Material lechzen.

Trailer – „Captain America: Civil War“

„Divided we stand! Divided we fall!“ – Die Rufe zu Beginn des neuen Trailer oder besser gesagt Teasers zu „Captain America: Civil War“ gehen durch Mark und Bein. Die neuen Bilder konzentrieren sich besonders auf die zwei Superhelden-Lager, die sich in „Civil War“ bilden. Team Cap oder Team Iron Man? Ich bin ja wegen Steve Rogers, Bucky und Scarlet Witch ganz klar #TeamCap. Schöner Teaser, der mir persönlich sogar mehr gefällt als der erste Trailer zu „Captain America: Civil War“.

Passend zum neuen Teaser gibt es seit gestern Nacht übrigens exklusive Captain America-Emojis auf Twitter, die man mit den jeweiligen Hashtags erscheinen lassen kann. Am 5. Mai 2016 28. April 2016 (Starttermin wurde vorgezogen) können deutsche Fans dann den hoffentlich epischen Kampf der Superhelden im Kino erleben.

Trailer – „Das Dschungelbuch“

Auch „Das Dschungelbuch“ wurde mit einem neuen und ziemlichen langen Trailer im Super Bowl-Werbeblock platziert. Ruft man sich den abenteuerlichen ersten Trailer in Erinnerung, zeigt sich der zweite Trailer mehr von seiner familienfreundlichen Seite. Obwohl mich der erste Trailer durchaus positiv überrascht hat, bin ich beim zweiten Trailer wieder etwas unsicher, ob der Spagat zwischen CGI-Action-Adventure und humoristischen Familienfilm tatsächlich gelingen kann. Ich versuche es bis zum deutschen Kinostart am 14. April 2016 einfach mal mit ein wenig Gemütlichkeit.

Ihr werdet euch sicherlich fragen „Mensch, da fehlen doch noch einige Highlights?“. Stimmt genau, denn gestern hatten auch einige den Trailer zum „Star Wars“-Spin-off „Rogue One: A Star Wars Story“ erwartet. Im letzten Jahr gab es genau zu dieser Zeit einen neuen „Star Wars“-Trailer. Aber was nicht ist, kann noch werden: „Star Wars“ ist dank dem überwältigendem Erfolg von „Das Erwachen der Macht“ in aller Munde, vielleicht ist es besser, sowohl „Civil War“ als auch „Das Dschungelbuch“ das Rampenlicht aktuell zu überlassen. Ein Trailer zu „Rogue One“ kommt sicherlich bald.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s