D23 Expo 2015: Star Wars Land für Disney-Themenparks angekündigt

d23-expo-disney-star-wars-land-themenpark

Es ist offiziell: Disney hat soeben auf der D23 Expo die Eröffnung des Star Wars Lands in den amerikanischen Disney-Themenparks bestätigt. Eigentlich startet die Präsentation zu Disney Parks and Resorts erst um 15 Uhr Ortszeit. Jedoch haben J.J. Abrams und Disney-CEO Bob Iger es sich nicht nehmen lassen, bereits im Star Wars-Block der Walt Disney Studios Präsentation die „Katze aus dem Sack“ zu lassen und den Star Wars-Themenbereich für die amerikanischen Parks Disneyland California in Anaheim und Disney’s Hollywood Studios in Orlando anzukündigen.

d23-expo-disney-star-wars-land-themenbereich

Offenbar hat man sich von Disneys schärfstem Konkurrenten Universal inspirieren lassen, denn die Beschreibung des Star Wars Lands klingt vom Umfang und der Liebe zum Detail wie ein „Wizarding World of Harry Potter“ – nur noch stärker auf die Spitze getrieben. In Disneys bislang größter Themenpark-Erweiterung auf über 56.000 Quadratmetern einen unbekannten Planeten, der als Handelshafen dient, erleben.

d23-expo-disney-star-wars-land-millennium-falcon

Alle Geschäfte und Restaurants werden von Aliens und Droiden betrieben – perfektes Storytelling also, um die Besucher direkt in die Welt von Star Wars zu transportieren. Gerüchten zufolge soll es zwei große Hauptattraktionen geben – in einer Fahrt können Parkbesucher sogar den Millenium Falcon steuern. Das könnte nach einem neuen interaktiven Ride klingen.

Weitere Informationen zu den Star Wars-Themenbereichen sollen im Laufe des Nacht folgen. Die Eröffnung der beiden Bereiche ist Gerüchten zufolge für 2019 geplant.

Update: Neben dem großen Star Wars-Themenbereichen wurde zudem ein Update des Star Wars-Flugsimulators „Star Tours“ in Orlando und Anaheim mit neuen Filmen und Charakteren aus Episode VII angekündigt. Wir können davon ausgehen, dass auch die Version im Disneyland Paris nach seinem großen Update in 2017 ebenfalls bereits die neuen Features beinhalten wird.

Zudem wird es eine Erweiterung bzw. Einführung des Fanevents „Star Wars Weekends“ in Disney’s Hollywood Studios und im Disneyland Resort in Anaheim geben. Die neue Eventsaison „Season of the Force“ bietet neben thematisierten Essensmöglichkeiten auch ein abendliches Star Wars-Feuerwerk. Die interaktive Show „Jedi Training Academy“ erhält ebenfalls Updates mit neuen Charakteren.

Die Präsentation zu denen Neuheiten in den Disney-Themenparks rund um „Star Wars“ seht ihr hier:

8 Gedanken zu „D23 Expo 2015: Star Wars Land für Disney-Themenparks angekündigt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s